DRUCKEN

Erstattungskodex

Im Erstattungskodex (EKO) sind alle Medikamente aufgelistet, die von den Krankenkassen bezahlt werden.

Tabletten

Zusammen mit der Heilmittel-Evaluierungs-Kommission (HEK) werden die Medikamente einer therapeutischen, pharmakologischen, medizinisch-therapeutischen und gesundheitsökonomischen Prüfung unterzogen. 


Ist nach aktuellem Stand der Wissenschaft eine therapeutische Wirkung und ein Nutzen für die Ziele der Behandlung gegeben (§ 133 Abs. 2 ASVG), werden diese Medikamente in den Erstattungskodex aufgenommen.


Der Erstattungskodex und Änderungen werden im Internet unter www.ris.bka.gv.at/SVRecht bekanntgegeben. Des Weiteren gibt der Hauptverband der Sozialversicherungen einmal eine vollständige, gedruckte Ausgabe im Jänner und eine Aktualisierung im Juli für seine Vertragspartner heraus.


Info

Wir weisen darauf hin, dass ausschließlich der auf  www.ris.bka.gv.at/SVRecht verlautbarte Erstattungskodex rechtlich verbindlich ist.

Infotool


Das Infotool zum Erstattungskodex ist ein monatlich aktualisiertes Serviceinstrument, das Informationen zu den Medikamenten in der grünen und der gelben Box bietet.

Durch das integrierte Ökotool erhalten Sie bei Eingabe eines Produktnamens oder Wirkstoffes eine Übersicht über therapeutische Alternativen im Erstattungskodex und eine Darstellung der Preise innerhalb der Vergleichsgruppe.

Mehr Informationen zum Infotool (Verfahrensablauf, Suchoptionen, etc.) finden Sie hier.