DRUCKEN

Anforderung einer Einlesebestätigung

Seit 01.06.2013 sind die Psychotherapieanträge elektronisch zu übermitteln. Sie können nun beantragen, dass beim Einlesen der übermittelten Psychotherapieanträge in das Begutachtungsprogramm der SGKK eine automatische Einlesebestätigung per e-mail zugesandt wird.

E-Mail, Brief grün mit @ Symbol

Da die Psychotherapieanträge über das Securemail-Service übermittelt werden, ist bei der Salzburger Gebietskrankenkasse die E-Mail Adresse nicht ersichtlich.

Daher muss der Erhalt dieser Einlesebestätigungen unter arztabrechnung@sgkk.at angefordert werden. Bitte geben Sie die E-Mail Adresse an, an welche die Einlesebestätigungen übermittelt werden soll.

Info

Wichtig:
Bitte informieren Sie uns auch über Änderungen der E-Mail Adresse,
weil sonst die Einlesebestätigungen nicht an ihre neue E-Mail Adresse übermittelt werden können.