DRUCKEN

„Therapie Aktiv“ für Ärztinnen und Ärzte: Struktur & Sicherheit!

Eine konsequente Früherkennung bzw. strukturierte medizinische Begleitung von Typ-2-Diabetikerinnen und –Diabetikern ist wichtig und hilft dabei Leid zu lindern, die Lebensqualität zu erhöhen sowie schwerwiegende Folgeschäden zu vermeiden bzw. zu verzögern.

Diabetes

Deshalb wurde „Therapie Aktiv - Diabetes im Griff“ eingeführt. Es ist das erste und einzige strukturierte Betreuungsprogramm für Typ-2-Diabetikerinnen und –Diabetiker in Österreich.

Die im Programm eingeschriebenen Ärztinnen und Ärzte betreuen Ihre Patientinnen und Patienten strukturiert und kontrollieren den Verlauf regelmäßig. Durch die intensivere Betreuung erhalten die Betroffenen mehr Hintergrundwissen über ihre Krankheit. Sie können so selbst einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung ihrer gesundheitlichen Situation beitragen.

Checklisten & Zielvereinbarungen strukturieren den Behandlungsablauf und sorgen für einen optimalen Überblick zum jeweiligen Krankheitsverlauf. Durch die zentrale Dokumentation zur Qualitätssicherung werden keine Untersuchungen übersehen und doppelte bzw. unnötige Behandlungen oder Verordnungen vermieden.

Vertrauen & Bindung

Ihre Vorteile als „Therapie Aktiv“-Ärztin bzw. -Arzt auf einen Blick

Unkompliziert & effektiv

Kontakt & Information

Diabetes-Newsletter